Rehakurs - Mobilität & Kräftigung

 

 

Der Kurs eignet sich besonders gut für Personen mit

 

- Rückenbeschwerden

- HWS-LWS Syndrom

- Bandscheibenvorfall

- Bandscheibenverwölbung

- Adipositas etc.

 

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt die Möglichkeit zum Rehakurs.

Der Rehasport wird auf Ihre individuellen körperlichen und gesundheitlichen Bedürfnisse abgestimmt.

 

Das Training bei dem Kurs Mobilität & Kräftigung ist Facettenreich, macht unheimlich viel Spaß und fordert Körper und Geist heraus.

 

Die Grundlagen des Training

Vladimir M. Zatsiorsky sagte einst „Die wichtigste Einschränkung vieler Krafttrainingsmaschinen besteht darin, dass sie entwickelt wurden, um Muskeln zu trainieren und nicht Bewegungen“. Genau das ist der Ansatz des funktionellen Trainings. Es geht darum komplette Bewegungsmuster zu trainieren, so dass die beteiligten Strukturen optimal zusammenarbeiten können. Mittelpunkt des Trainings ist das beste Trainingsgerät der Welt, unserer eigener Körper. Hilfsmittel, wie Medizinbälle, Hanteln, Bänder und vieles mehr unterstützen das Training, setzen Schwerpunkte und intensivieren dieses.

 

Ihre Vorteile in Alltag

Ein ganz entscheidender Vorteil im Gegensatz zum Training an den herkömmlichen Maschinen: Wir müssen bei Mobilität & Kräftigung gegen die Instabilität und Schwerkraft arbeiten. Setzten wir uns zum Beispiel in die Beinpresse, übernimmt die Maschine jegliche Stabilisationsaufgaben. Unsere Beinmuskulatur arbeitet isoliert und hat lediglich die Aufgabe Kraft zu entwickeln. Trainieren wir unsere Beine „frei“ in Form von Kniebeugen, so arbeitet neben der Beinmuskulatur auch unsere Hilfs- und Stützmuskulatur mit. Diese Form des Trainings spiegelt Bewegungen in unserem Alltag wieder und ist somit funktionell. Setzen wir uns auf einen Stuhl, haben wir auch keinen Geist, der uns dabei begleitet und stützt.

Beim ersten Training bitte unbedingt Online oder unter 0351/ 32 31 47 22 anmelden! Vielen Dank!

 

Sport & Tanzstudio Dresden

In der Mietlounge Dresden

Saydaer Straße 6

01257 Dresden-Niedersedlitz

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.